• Europapark Rust (map)
  • 2 Europa-Park-Straße
  • Rust, BW, 77977
  • Germany

Das Komplettpaket: Geballtes Fachwissen aus Sales & Marketing für die Hotellerie, Netzwerk und Spaß im Europa-Park Rust.

Bendorf, 15. Februar 2017: Im Mai dieses Jahres findet erstmalig ein Festival für alle Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in der Hotellerie statt. Die HSMA Deutschland e.V. lädt Mitglieder und Interessierte vom 21. bis 22. Mai zum HSMA Festival in den Europa-Park Rust ein. Die zweitägige Branchen-Veranstaltung richtet sich an Hotelinhaber und Fach- und Führungskräfte aus den Fachbereichen Online Marketing, Marketing, Revenue Management, Pricing, Sales und Online Distribution aus Hotellerie und Tourismus. Interessant ist die Veranstaltung außerdem für Berater, Trainer, Studenten und Auszubildende, Vertreter von Fachmedien und Branchenverbänden, als auch für Dienstleister der Branche.

In den vergangenen Jahren veranstaltete die HSMA, neben weiteren Formaten, jährlich drei sehr erfolgreiche Days. Diese fachspezifischen Tagesveranstaltungen, mit jeweils rund 300 Teilnehmern, wurden von den Teilnehmern sehr geschätzt. Das HSMA Festival findet in diesem Jahr anstelle des Online Marketing Days und des Pricing & Distribution Days statt. Mit diesem neuen Format geht der Fachverband direkt auf den Wunsch der Mitglieder nach einem mehrtägigen Event mit Rahmenprogramm und ausreichend Raum zum Netzwerken ein. Durch die ausschließlich fachliche Ausrichtung der vergangenen Events, soll mit diesem Format, nicht nur dem fachlichen, sondern auch dem familiären Aspekt des Verbandes und der Branche an sich Rechnung getragen werden.

Ablauf und Inhalte

An beiden Tagen wird ein umfassendes Fachprogramm angeboten. Am zweiten Tag, wie an einem Festival üblich, zudem auch parallele Sessions in verschiedenen Areas.

Das Fachprogramm beginnt am Sonntag, den 21. Mai 2017, um 12 Uhr mittags. Abends sind die Teilnehmer und ihre Begleitungen (Kinder ebenfalls) zu der großen Abendveranstaltung geladen. An dem Montag, den 22. Mai 2017, wird von etwa 9:00 Uhr morgens bis 18:00 Uhr abends ein vielfältiges Fachprogramm angeboten. Im Hauptsaal wird es frontale Vorträge von renommierten Speakern geben. In den parallel stattfindenden Tracks (ein Online Marketing Track, ein Pricing & Distribution Track und ein interaktiver Track mit wechselnden Fachrichtungen) wird auf konkrete Fachthemen in der Tiefe eingegangen. Das jeweilige Format wird optimal abgestimmt auf die Inhalte und Zielsetzung der Session. So können die Teilnehmer sowohl an informativen Frontalvorträgen, interaktiven Barcamp Sessions, als auch an dynamischen Flash Talks oder konzentrierten, kleinen Workshop Sessions (World Cafés) teilnehmen. JeHSMA Deutschland e.V. Pressemitteilung 2 nach fachlichem Hintergrund, kann sich jeder Teilnehmer so sein individuell abgestimmtes Programm selbst zusammenstellen. Ein besonderes Highlight wird der CoWorking Track sein, in dem die Teilnehmer in Gruppen bis zu maximal 40 Personen, gemeinsam mit dem Referenten, Themen mit Unterstützung einer neuen Tagungstechnologie – einem WeFrame – erarbeiten werden.

An beiden Tagen wird es zudem durchgehend einen interaktiv gestalteten, einer Messe ähnlichen, Bereich geben. In diesem Experience Corner können die Teilnehmer neue Produkte live vor Ort erleben und sich bei Interesse direkt mit den Anbietern gezielt austauschen. Zusätzlich haben ausgewählte Startups die Möglichkeit auf der What’s New Stage, die Teil des Experience Corners ist, sich und ihr Angebot in kurzen Pitches vorzustellen.

Networking – Kooperation mit der THM Giessen

Das Thema Networking ist bei allen Events der HSMA ein essentieller Faktor. Der Fachverband ist ständig auf der Suche nach Möglichkeiten den Teilnehmern das Netzwerken noch einfacher und zielführender zu ermöglichen. In diesem Jahr haben die Studenten des Studiengangs Eventmanagement und Technik der Technischen Hochschule in Gießen im Rahmen einer Semesterarbeit kreative Networking Konzepte für das Festival erarbeitet. Die Studentengruppe mit dem kreativsten Entwurf wird das eigene Konzept in Rust vor Ort für die Teilnehmer des HSMA Festivals umsetzen.

Anmeldung

Bis zur Programmveröffentlichung wird das Vertrauen all derer, die sich auch ohne detaillierten Fahrplan zu dem Event anmelden, mit der vergünstigten HSMA Trust Rate belohnt. Die HSMA Trust Rate beträgt für HSMA Mitglieder 350,00 € zzgl. MwSt. und für Nichtmitglieder 500,00 € zzgl. MwSt. Ab Programmveröffentlichung gilt die Best Rate, für HSMA Mitglieder 500,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder 650,00 € zzgl. MwSt. Alle Details zu den Teilnahmegebühren sind auf der HSMA Webseite zu finden.

Sponsoren

Das HSMA Festival wird derzeit aktiv unterstützt von der HRS Group, HotelNetSolutions, LODIGIQ, WeFrame, FREE MEE und DERTOUR. Alle Details zu den Sponsoringmöglichkeiten sind ebenfalls auf der HSMA Homepage zu finden.

Weitere Informationen zum Festival findet ihr auf der Website von HSMA Deutschland.